Fotokorrektur

Optionen

1. Höhere Auflösung nach Wunsch

Für individuelle Wünsche ermöglichen wir das Scannen von Fotos in unterschiedlichen Auflösungen. Sie können die unterschiedlichen Auflösungen auch testen. Falls Sie unsicher sind, welche Auflösung Sie brauchen, geben wir hier einige exemplarische Beispiele und beraten Sie auch gerne weiter:

  • 300 dpi – für die meisten alltäglichen Wünsche, z.B. Betrachten im Fernseher oder mit Hilfe eines Beamers oder eine Eins-zu-eins-Kopie, Fotocollagen
  • 600 dpi – für professionelle Bildbearbeitung, z.B. Vergrößerungen, Poster, Präsentationen oder Fotobücher mit größerem Bildformat
  • 1.200 dpi – für besondere Ansprüche, z.B. Ausschnittvergrößerung, bestellbar nach individueller Beratung und wenn die Vorlagen es zulassen

 

2. Fotokorrektur

Fotos altern mit der Zeit. Dies merkt man vor allem an einem Farbstich bei älteren Fotos. Dies liegt hauptsächlich an chemischen Zersetzungsprozessen, mehr dazu finden Sie bei unseren Erklärungen zur Frage: Warum Fotos digitalisieren. Mit Hilfe fortgeschrittener Software können wir diesen natürlichen Prozess digital umkehren und die Frische den Fotos zurückgeben. So bearbeitete Fotos sehen so aus, als wären sie gestern aufgenommen. Dies ist eine sehr sinnvolle Option, vor allem wenn Sie viele vergilbte Fotos haben, aber diese Korrekturen können auch aktuelle Fotos verbessern.

Hier ist ein Beispiel, was die Fotokorrektur bewirken kann:

Fotokorrektur

 

3. Rotieren von Bildern

Sie schicken uns Fotos zu, die alle in der Horizontalen liegen. Wenn Sie diese später auf Ihrem Fernseher, Bilderrahmen oder Computer betrachten wollen, werden diese Fotos manchmal auf der Seite oder auf dem Kopf liegen. Wir können Ihnen die mühsame Arbeit, diese Fotos selbst zu drehen, abnehmen und Ihnen alle Fotos in der logischen Ausrichtung liefern.

Wenn Sie die Bilder mit den normalen „Bordmitteln“ Ihres PCs drehen, entstehen Qualitätsverluste. Diese vermeiden wir durch den Einsatz eines speziellen Programms.

 

Bild rotieren

4. Beidseitiges Scannen

Sollten Sie die Rückseiten von Fotos mit Notizen versehen haben, wie z. B. wer hier zu sehen ist, wo war das oder wann war das?, wäre es schade diese Informationen zu verlieren. Oft wird auf der Rückseite von Fotos auch automatisch ein Datum gedruckt.

Wir bieten Ihnen an, diese Rückseiten auch parallel zu den Vorderseiten zu digitalisieren und diese zu speichern. So erzeugte Dateien werden entsprechend genannt: 0001_Vorne.jpg und 0001_Rückseite.jpg, damit eine Zuordnung unproblematisch bleibt.

 

5. Scannen in Reihenfolge

Wählen Sie die Option „Scannen in Reihenfolge“ und wir garantieren das Scannen Ihre Bilder in der Reihenfolge, in der Sie sie uns senden und in der Sie Ihre Fotos auf der CD/DVD sehen möchten. Und das sowohl hinsichtlich der Reihenfolge der Stapel als auch innerhalb des einzelnen Stapels!

Eine Sortierung nach Größe der Bilder in den Stapeln ist natürlich nicht notwendig.

Und so gehen Sie vor:

  • Sortieren Sie Ihre Bilder, z.B. „Urlaub in Frankreich 1973“ oder
    „Taufe 28.05.1983“ und bilden Sie aus diesen Fotos Stapel, die Sie beispielsweise mit Gummibändern zusammenhalten.
  • Schreiben Sie den Titel Ihres Stapels auf eine Indexkarte. Diese Karte wird als erstes Bild im Stapel gescannt.
  • Nummerieren Sie die Karte nach Belieben durch von 1 bis … Wir berücksichtigen nur die Nummerierung und keine Indexierung nach den Titeln der Karten.
  • Alternativ können Sie auch nur Jahreszahlen auf die Indexkarten schreiben.

Benutzen Sie bitte keine Post-It-Haftnotizen. Diese werden entweder mit einem Foto digitalisiert oder entfernt.

Die Indexkarten sollten mindestens 7 cm x 7 cm groß sein.

Die Fotos dürfen keine Klebereste auf der Rückseite aufweisen.

Falls Sie Unterordner erstellt und benannt haben möchten, senden Sie uns die Namen dieser Unterordner bitte per E-Mail zu (als Tabelle in einer Excel- oder Word-Datei).

 

Extras

Extra-Archiv-CD/DVD

Sie bekommen immer eine Archiv-CD/-DVD mit jeder Bestellung geliefert, auf dem sich alle digitalisierten Fotos befinden. Sollten Sie mehr als nur ein Exemplar der Archiv-CD/DVD wünschen, können Sie weitere Exemplare gerne bei uns bestellen.

 

Zur Bestellung